• Synode der ref. Kirche
  • Die Nacht der Religionen
  • Europa-Fest
  • Fest des Fastenbrechens
  • Gemeinsames Fastenbrechen in Bern

Herzlich willkommen

Wir freuen uns, Sie auf unserer Internetpräsenz begrüssen zu dürfen. Wir hoffen, Ihnen wesentliche Informationen über den Islam und unseren Verein preiszugeben. Auch hoffen wir, dass Ihnen unsere Internetpräsenz gefällt. Freuen würden wir uns über Ihre Rückmeldungen, und natürlich auch über Lob und Kritik.


Anregungen allgmein bitte via E-Mail an info@muslimischer-verein.ch oder unter Kontakt.

Pressemitteilung

Der Muslimische Verein Bern nimmt Stellung zu den terroristischen Anschlägen in Paris.
Die Pressemitteilung vom 14. November 2015 können Sie hier lesen.

Gebetszeiten von heute

Randbemerkung: Diese Gebetszeiten sind nicht präzise und dienen lediglich zur Orientierung. Gehen Sie zum aktuellen Gebetsplan, um die zutreffenden Gebetszeiten Ihrer Region zu erhalten.


Kein Zwang im Glauben

Es gibt keinen Zwang im Glauben. (Heiliger Koran 2:256)


Dieser Vers im Heiligen Koran untersagt ausdrücklich, irgendeinen Zwang in Glaubenssachen auszuüben, egal ob innerhalb der islamischen Gemeinschaft oder gegenüber anderen.

Den Verstand gebrauchen

Der Verstand gehört zur Natur des Menschen und ist eine Gabe Gottes. Der Heilige Koran schreibt den Muslimen vor, dass sie überlegen und nachdenken sollen. So heisst es im Heiligen Koran:


Niemandem steht es zu zu glauben, es sei denn mit Allahs Erlaubnis. Und Er laesst (Seinen) Zorn auf jene herab, die ihre Vernunft nicht gebrauchen wollen. (Heiliger Koran 10:100)